Bootservice Berlin | Persenningreinigung | Bio Fix | Sachverständiger | Online Shop

Sie sind hier: Startseite > Informationen > ... hier gehts weiter

... hier gehts weiter

Danke das Sie sich noch mehr informieren möchten.

Regen gepaart im Wechsel mit Sonne ergibt an Bord eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit von über 70%. Wir reden da vom "Tropischen Klima".
Gerade in der feuchten Jahreszeit (Frühjahr/Herbst) ist die Belastung durch Schimmelsporen am höchsten.
Das ist das beste Klima um den Schimmel wachsen und gedeihen zu lassen. Diese hohe Luftfeuchtigkeit und schlechte Belüftung sind der beste Nährboden für die Sporenbildung der Schimmelpilze.

Im Gegensatz zu Pflanzen brauchen Pilze jeglicher Art Nahrung aus organischen Materialien und sind zudem dabei auch noch anspruchlos. Auch eine Bootsplane oder das Segel gehören zu der Nahrungskette. Pilze "fressen" alles. Die Schimmelpilze haben Zellwände aus Chitin, einer Polyzuckerart. Zellulose ist auch eine Art Polyzucker. Diese gehören zur Nahrungskette von Schimmelpilzen und werden von denen bevorzugt. Baumwolle, ein kleiner Bestandteil einer Persenning, auch meist an den Reißverschlüssen, besteht eben auch aus Zellulose.

Mangelnde Belüftung, nicht ausreichende Isolierung und/oder aber auch falsche Materialien begünstigen die Schimmelbildung die im Alltag des Wassersports an Bord allgegenwärtig sind. An allen Arten von Tüchern.
Entgegen der weitverbreiteten Meinung, bildet sich an allen eingesetzten Verdeckstoffen, egal aus welchem Material, Schwitzwasser. In diesen feuchten Stellen sammelt sich der Umweltschmutz, wird dort gebunden und haftet am Material wenn das Wasser abtrocknet.

Wenn dann nicht gereinigt wird ist die erste Voraussetzung für Schimmel oder Spak gegeben.

Aber bevor es zu spät ist kommen bestimmt ein paar Fragen auf.
Wie schaut meine Persenning aus? Spak, Moder, Schimmel?

Gönnen Sie Ihrer Bootsplane eine Wellnessbehandlung um den Wert zu erhalten.
Auch Ihrer Gesundheit zuliebe.

Sie wird durch das rumliegen nicht besser, sofern diese schon mit dem schwarzen Schimmel kontaminiert ist. Schimmel greift nicht nur Ihre Gesundheit an sondern zerstört auch das Tuch Ihrer wertvollen Bootsplane.

Ich übernehme die Versandgebühren , sofern Sie in Deutschland ansässig sind, oder eine Versand- und Lieferadresse in Deutschland haben.


Einige Referenzen können Sie hier einsehen oder schmökern in meinem Gästebuch

Bitte beachten Sie auch das Brotkastenprinzip.

Algen und Schimmelpilze sind einfache Mikoroorganismen, die sich bei hoher Luftfeuchtigkeit auf allen anorganischen und auf organischen Materialien ansiedeln können.
Selbst geringste Staubablagerungen reichen schon aus. Die Bedingungen liegen dann oberhalb von ca. 70-80% Luftfeuchtigkeit.

Mein Tipp für Sie:Sollte Ihre Persenning bereits mit dem Schimmelpilz Aspergillus Niger oder dem Aspergillus Fumigatus, dem schwarzen Schimmel, befallen sein, so sollten Sie diese umgehend reinigen lassen (natürlich am besten bei uns).

Je dreckiger diese ist (viel Schimmel, viel Grünspan) werden die Reinigungen, auch die maschinellen, dementsprechend mehr verlangen, da es immer schwieriger wird diese zu säubern.
Die gesundheitliche Belastung durch den Schimmel und anderen Bakterien kann enorm sein.

Vor allem Atemwegserkrankungen, Reizungen der Augen oder auch Hautprobleme wie Neurodermitis können auftreten.Darüber hinaus begünstigt der Schimmel auch Allergien.

Grundsätzlich muss bei einem Schimmelbefall gehandelt werden.
Der Befall von Schimmel von mehr als 0,25 qm gehört in die Hände eines Fachmanns.
Aus dem Grund vertrauen Sie Ihre Bootsplane nur einem Fachbetrieb an. Chemische Reinigungen und Betriebe, wie auch Sattlereien, die es mal so nebenbei machen, sind für normale Wäschen von Bootsplanen nicht ausgelegt und können nur mehr kaputt machen als Ihnen lieb ist.

Auch sollten Sie darauf achten und sich informieren, wie Ihre hochwertige Persenning gereinigt wird.
Die meisten waschen die hochwertigen Bootsplanen in Maschinen und dieses auch mit Temperatur. Andere nutzen Hochdruckstrahler.
Bei beiden Anwendungen kann das Tuch reissen, einlaufen und die Fenster können "blind" werden.
Ich höre es immer wieder von einigen Kunden die dann doch schließlich den Weg zu mir gefunden haben.
Und sowas erzählt Ihnen auch im Vorfeld keiner und steht ganz klein in deren AGB. Auch, weil Sie bei den anderen Betrieben keine ausführliche Beratung bekommen.

Ich möchte Sie nicht überreden sondern Sie mit meiner Leistung überzeugen.So, wie ich schon viele Kunden vor Ihnen nicht nur überzeugen, sondern auch begeistern konnte.

Bei Fragen rund um das Thema Persenning stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit und sehr gerne zur Verfügung.

Herzlichst
Ihr flinker Friese
Guido Wagner

Und nach der Saison ist vor der Saison.
Denken Sie jetzt schon an einen Termin zur Wellnessbehandlung Ihrer Bootsplane nach der Saison. So ist dann alles für die Saison 2020 fertig.